Session 2017/2018
Session 2016/2017
Session 2015/2016
Session 2014/2015
Session 2013/2014
Session 2012/2013
Session 2011/2012
Session 2010/2011
Session 2009/2010
Session 2008/2009
Session 2007/2008
Session 2006/2007
Session 2005/2006
Session 2004/2005
Session 2003/2004
Session 2002/2003
Session 2001/2002
Session 2000/2001
Session 1999/2000
Session 1998/1999
Session 1997/1998
Session 1996/1997
Session 1995/1996
Session 1994/1995
Session 1993/1994
Session 1992/1993
Session 1991/1992
Session 1990/1991
Sessionslied
Session 1989/1990
Session 1988/1989
Session 1987/1988
Session 1986/1987
Session 1985/1986
Session 1984/1985

Session 1990/1991

Herzog Hermann I. und Kumpan Manfred I.

Die fünfte Jahreszeit 1990/91 wurde am 11.11. vom Ortsteil Hesselte eingeläutet; eine kleine Ortschaft jenseits des Kanals. Seine Einwohner, ein lustiges Völkchen, die den grauen Alltag kennen, aber auch durch gemeinsames Feiern vergessen lassen. Als Herzog wurde der Hofbesitzer Hermann Buiker benannt; sein Kumpan wurde sein langjähriger Freund und Jagdgenosse Manfred Sünnenberg.


Die Verkörperung als Schelmenpaar dieses Ortsteils gelang ihnen besonders gut. Unterstützt von den Familien und Nachbarn wurde das Jahr der Regentschaft zu einem unvergeßlichen Erlebnis. Bis auf den heutigen Tag sind die Hesselter dem Karneval treu geblieben und immer aktiv mit dabei. Manchmal könnte man glauben, diese kleine verschworene Gesellschaft feiert ihren eigenen Karneval, wenn man von den Einzelauftritten der Damen erzählen hört.

Noch immer erklingt das Lied „Vom kleinen Dörflein“ bei allen karnevalistischen Anlässen, das sich die Freunde und Nachbarn für die zwei erdachten.


 
 
 
1.304.328. Besucher


 
 
nach oben voriges zurück weiter
 
 
© 2005 - 2018 Karnevalsgesellschaft Kespel Emsbüren e.V.